MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 697 Lose aus 40 Kategorien in 104 Ausschreibungen
Die Ausschreibung ist beendet

Holzrückeschlepper HSM 805

Baujahr 2009; Motorleistung 129 kW, ca. 15.055 Betriebsstunden; Rückekran Loglift 91F (ohne Tiltfunktion, teilweise nachgeschweißt, Bolzen und Lager erhöhtes Spiel, Hydraulikanlage beschädigt), Greifer Hultdins SGII-360S (Rotator und Hydraulikanlage reparaturbedürftig), Klemmbank HSM mit hydraulischem Schnellwechsler (ausgeschlagen, Schweißnähte eingerissen), Doppeltrommel-Seilwinde HY 24 SG (Seil links fehlt, Seil rechts defekt), Rungen (verzogen, eingerissen), Funk HBC Patrol FSE (mit Ladegerät, Akkus defekt), Frontpolterschild, Bergstütze hinten (Hydraulikzylinder erneuerungsbedürftig); zusätzlich: 1 Paar Bogie-Bänder, 1 Paar Ketten (für Vorderachse), 1 Rungenpaar, 1 Stammkamm;
Motor, Getriebe und Achsen undicht, Verteilergetriebe erneuerungsbedürftig, Hydrostat und Hydraulikpumpen defekt, Teile der Lenk- und der Bremsanlage verschlissen, Gelenkwellen ausgeschlagen, Elektronik und Beleuchtungsanlage teilweise ohne Funktion, Reifen beschädigt, Spiegel fehlen, Batterien tiefentladen, Gebrauchsspuren, Stand- und Korrosionsschäden, alters- und nutzungsbedingter Verschleiß.  

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Daten
Fahrgestellnummer:8820107
Farbe:grün-gelb
Bemerkungen
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle verpflichtend vorab (Telefon / E-Mail) zu vereinbaren. Mund- und Nasenschutz ist zwingend erforderlich.

Die Rechnungsstellung erfolgt zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Stück

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Fahrzeuge stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zum Zustand der jeweiligen Fahrzeuge entnehmen Sie bitte den Lostexten. Zusätzlich verweisen wir ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und empfehlen die Besichtigung vor Gebotsabgabe. Fahrzeuge die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, soweit nicht von der Regelung des § 25a Umsatzsteuergesetz Gebrauch gemacht wird.
» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Forst Baden-Württemberg AöR
Forstmaschinenbetrieb Schrofel
Murgtalstraße 165
Tel.: 07442 60378
Herr Lelek, Herr Klumpp Durchwahl: 07442 84200-15
0173 5328364
fmb.schrofel@forstbw.de

72270 Baiersbronn