MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 632 Lose aus 40 Kategorien in 91 Ausschreibungen
Die Ausschreibung ist beendet

Schrott aus Aluminium von beschossener Munition und Munitionsteilen (15,945 t):

Leucht-/Signalmunitionshülsen, Treibladungshülsen 40 mm, mit Fremdanhaftung.
Hinweise:

  • Das Material ist verwogen und lagert in 33 Bw-Boxpaletten; Umladung durch den Käufer erforderlich.
  • Verladehilfe mit Dreh-/Kippstapler am Lagerort ist möglich.

Bemerkungen
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle verpflichtend vorab per Telefon /oder E-Mail zu vereinbaren. Bitte achten Sie weiterhin bei Ihren Aufenthalten an den Stand- und Lagerorten auf die Einhaltung der geltenden Hygieneregeln und klären Sie bitte bereits bei Ihren Terminvereinbarungen, ob event. Zutrittsbeschränkungen wie 2G-, 3G- oder 3Gplus-Regeln bestehen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass kein grundsätzlicher Anspruch auf den Zutritt zu den Stand- und Lagerorten besteht und von der Vorlage eines Impf- oder Antigennachweises bzw. eines aktuellen negativen Corona Schnell- oder PCR-Testes abhängig gemacht werden kann.
Ausfuhrgenehmigungspflichtig [Info] .
Lagerhilfsmittel sind Eigentum der Dienststelle.
Die Rechnungsstellung erfolgt zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Posten

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Wertstoffe stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zu Zustand und Zusammensetzung der jeweiligen Wertstoffe entnehmen Sie bitte den Lostexten. Wir verweisen ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und empfehlen die Besichtigung vor Gebotsabgabe. Wertstoffe die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, sofern nicht bei Lieferungen von in § 13 b UStG genannten Gegenständen/ Wertstoffen an Unternehmer die Steuerschuld auf den Leistungserbringer übergeht (Reverse Charge-Verfahren).
» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Bundeswehr
MunVersZ Süd
MunLager Setzingen
.
Tel.: 07340 9183-2838
- Durchwahl: oder 2845

89129 Setzingen/Ballhart