MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 717 Lose aus 39 Kategorien in 102 Ausschreibungen
Die Ausschreibung ist beendet

Lkw MAN 12.192 Pritsche

Baujahr unbekannt;
Lenksäule teilzerlegt (Fehlteile möglich), Zündschloss und Lenkradsperre defekt, Pritschenboden fehlt, rundum Kratzer und Dellen, Batterien defekt, starke Gebrauchsspuren, Stand- und Korrosionsschäden, keine weiteren Zustandsangaben bekannt.

Hinweise:

  • Sichergestelltes Fahrzeug.
  • Weder Fahrzeugschlüssel noch Zulassungsbescheinigungen oder Betriebserlaubnis vorhanden.
  • Verladung erforderlich.

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Daten
Laufleistung:ca. 364.000 km
Fahrgestellnummer:WMAM022703Y012888
Ehem. Kennzeichen:HS-SB1903
Farbe:blau
Bemerkungen
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle verpflichtend vorab per Telefon /oder E-Mail zu vereinbaren.

Die Rechnungsstellung erfolgt zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Stück

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Fahrzeuge stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zum Zustand der jeweiligen Fahrzeuge entnehmen Sie bitte den Lostexten. Zusätzlich verweisen wir ausdrücklich auf Abschnitte B und G unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Fahrzeuge die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, soweit nicht von der Regelung des § 25a Umsatzsteuergesetz Gebrauch gemacht wird.

» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Landeshauptstadt Wiesbaden
Amt für Straßenverkehr und Stadtpolizei
Amt 340214 - Ableppvorgänge
Auto Riegel
Sankt-Florian-Straße 4
55252 Mainz-Kastel
Tel.: 0611 31-4446
Ansprechpartner: Herr Scholl
Mobil: 0151 50034334
Mail: 34-abschleppvorgaenge@wiesbaden.de