MY ACCOUNT
Login
Username:

Password:

Currently running 105 Tenders with 781 lots in 40 categories
This tender-sale has ended

Step-and-repeat scanning system (KrF-Scanner) Nikon DUV NSR-S207D

Baujahr 2004, S/N 8632028; teilweise defekt.
Vor der Wiederinbetriebnahme des DUV Scanners sind die Kühlaggregate der Main Chamber, ACU und TC, die Klimaanlage der Main Chamber ACU und des Kühlaggregates FFU (Vor-Filter-Einheit) zu überholen/instand zu setzen. Das Laden von Wafern ist wegen eines Fehlers im Modul Wafer Vorjustage (WL Pre-Alignment PRE2) z. Zt. nicht möglich, die zulässige Nutzungsdauer aller Luft- und Partikelfilter ist abgelaufen. Die Discharge Chamber (Laser Entladungskammer) und der Absorber (Fluor-Falle) des Cymer Lasers ELS-7400 sind am Ende der Nutzungsdauer.

Hinweise:

  • Software, Softwarelizenzen, Festplatten sowie Fundamente gehören nicht zum Losbestand.
  • Das Material befindet sich in einer speziellen Reinraumumgebung, die sich über 3 Ebenen erstreckt. Mit der fach- und sachgerechten Demontage, der Verpackung und der Ausbringung des Materials hat der Käufer eine Fachfirma zu beauftragen. Alle damit verbundenen Kosten gehen zu Lasten des Käufers.
  • Die Demontage-Firma muss im Vorfeld der Abgabe-Dienststelle den Nachweis über Berechtigung und Fähigkeiten für Arbeiten im Reinraum erbringen, eine vorherige Zustimmung durch die Abgabe-Dienststelle ist zwingend erforderlich.
  • Die zur Anlage gehörenden Versorgungsleitungen und Verrohrungen sind Teil des Losbestandes und vom Käufer zu übernehmen.
  • Die Anlage wurde fachgerecht gereinigt, gegebenenfalls können technisch bedingte Restmengen vorhanden sein.
  • Die Versorgungsanschlüsse werden durch die Abgabe-Dienststelle fach- und sachgerecht getrennt.
  • Eine Besichtigung wird dringend empfohlen.
  • Der Verkauf erfolgt ausschließlich an inländische Abnehmer mit deutscher Rechnungsadresse.

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Notice
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle verpflichtend vorab (Telefon / E-Mail) zu vereinbaren. Geltende Hygieneregeln wie Abstand und Mund- und Nasenschutz sind zwingend einzuhalten. Bei einzelnen Dienststellen ist zudem zur Besichtigung und Abholung eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Test zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus vorzulegen. Bitte klären Sie dies vorab im Rahmen Ihrer Terminvereinbarungen.
Ausfuhrgenehmigungspflichtig [Info] .
Der Laser ist der Laserklasse 4 zuzuordnen. Die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und des Arbeitsschutzes sind Sache des Käufers.
Abbau, Abtransport und Säuberung des Standplatzes sind vom Käufer in Abstimmung mit der Abgabe-Dienststelle im Zeitraum vom 28.06.2021 bis 09.07.2021 vorzunehmen.
Eine Fristverlängerung gilt bereits jetzt als ausgeschlossen, es handelt sich um Fixtermine.
Das gesamte Material, sowie anfallende Arbeitsstoffe müssen vom Käufer übernommen werden. Für die Erfüllung aller vertraglichen Verpflichtungen hat der Käufer mit der Zahlung des Kaufpreises eine Sicherheit in Höhe von 20.000 Euro zu leisten, die nach Vertragserfüllung zurückerstattet wird.
Der Verkauf gebrauchter Elektro- und Elektronikgeräte im Sinne der Anlage 1 zu § 2 Abs. 1 ElektroG erfolgt ausschließlich an inländische Abnehmer mit deutscher Rechnungsadresse.
Bidding basis
Stück
Hinweis
Für dieses Los existiert eine zusätzliche Gebotsmöglichkeit.
Zur zusätzlichen Gebotsmöglichkeit

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Waren stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zum Zustand der jeweiligen Waren entnehmen Sie bitte den Lostexten. Insbesonders müssen technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte i.S. des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes vor ihrer Verwendung instandgesetzt oder wieder aufgearbeitet werden. Wir verweisen ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und empfehlen die Besichtigung vor Gebotsabgabe. Waren die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, soweit nicht von der Regelung des § 25a Umsatzsteuergesetz Gebrauch gemacht wird.
» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
IHP GmbH
Leibniz-Institut für
innovative Mikroelektronik
Im Technologiepark 25
Tel.: 0335 5625-0
Herr Hopp Durchwahl: 579
hopp@ihp-microelectronics.com

15236 Frankfurt/Oder