MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 550 Lose aus 38 Kategorien in 85 Ausschreibungen

Großrechenanlage IBM - Supercomputer JUQUEEN Blue Gene, best. aus:

System-Konfiguration
28 Racks (7 Reihen je 4 Racks) mit installierten Komponenten, 28,672 Knoten (458,752 Cores),
Maße der Racks (L x B x H) 121,90 x 132,10 x 208,20 cm, Gewicht je Rack: 2.016 kg;
je Rack: 2 Midplanes je 16 Nodeboards (16,384 Cores), je Nodeboard: 32 Compute Nodes;
je Node: 16 Cores;
Main Memory: 448 TB;
Gesamt-Peak-Performance: 5.9 Petaflops;
Linpack: 5.0 Petaflops;
I/O Nodes: 248 (27x8 + 1x32);

IBM BlueGene/Q Spezifikationen
Compute Karte / Prozessor: IBM Power PC A2, 1.6 GHz, 16 Cores pro Knoten;
Memory: 16 GB SDRAM-DDR3 pro Knoten;
Netzwerke: 5D Torus - 40 GB/s; 2.5 µs Latenz (Worst Case),
                    1 GB/s Administrations-Network — System Boot, Debug, Monitoring.

Hinweise:

  • Die Großrechenanlage ist unter Beachtung von Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsvorschriften fachgerecht zu demontieren und auszubringen. Sie ist vor der Durchführung weiterer Verwertungs- oder Beseitigungsmaßnahmen einer Erstbehandlung zuzuführen. Die Erstbehandlung darf ausschließlich durch zertifizierte Erstbehandlungsanlagen durchgeführt werden. Ein entsprechendes Zertifikat ist vor der Zuschlagserteilung vorzulegen. Alle Behandlungstätigkeiten haben nach dem Stand der Technik im Sinne des § 3 Absatz 28 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes zu erfolgen, über die durchgeführte Entsorgung der Anlage/von Teilen der Anlage ist ein Nachweis vorzulegen.
  • Die Dokumentation von ca. 280 Seiten gehört zum Lieferumfang.
  • Abbau, Abtransport und Säuberung des Standplatzes sind vom Käufer in Abstimmung mit der Abgabe-Dienststelle vorzunehmen. Keine Verladehilfe möglich.
  • Das unverbindliche Transportgewicht beträgt ca. 56,5 t.

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Bemerkungen
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle vorher (Telefon / E-Mail) zu vereinbaren.
Telefonische Voranmeldung ist unbedingt erforderlich! Gültige Personalpapiere sind mitzuführen.

Die Rechnungsstellung erfolgt zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Stück

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Waren stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zum Zustand der jeweiligen Waren entnehmen Sie bitte den Lostexten. Insbesonders müssen technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte i.S. des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes vor ihrer Verwendung instandgesetzt oder wieder aufgearbeitet werden. Wir verweisen ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und empfehlen die Besichtigung vor Gebotsabgabe. Waren die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, soweit nicht von der Regelung des § 25a Umsatzsteuergesetz Gebrauch gemacht wird.
» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Forschungszentrum Jülich GmbH
Einkauf und Materialwirtschaft
Herr Schwartz
Leo-Brandt-Straße
Tel.: 02461 61-0
- Durchwahl: 4378

52428 Jülich