MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 527 Lose aus 37 Kategorien in 72 Ausschreibungen
Die Ausschreibung ist beendet

Schwerlastregalsystem Link 51:

ca. 200 Regalfelder für je 4 US Paletten, (Gesamtlänge x Höhe) ca. 500,00 x 4,50 m, Baujahr ca. 2001, best aus:
ca. 220 Regalständer aus lackiertem Stahl, (B x H) 1.050 x 4.500 mm,
ca. 400 Traversen aus lackiertem Stahl ca. 2.700 mm lg, ca. 1.250 schmalen Quertraversenträgern,
ca. 25 Rückwandgitter.
Hinweise:

  • Das unverbindliche Transportgewicht beträgt ca. 60 t.
  • Das Material lagert im freien.
  • Das weitere im Bild befindliche Material gehört nicht zum Losbestand.

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Bemerkungen
Besichtigung:
Nur am 02. und 03.12.2019 von 9.00 bis 11.00 Uhr.
Gültige sind Personalpapiere erforderlich.

Agenturgeschäft.
Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem Vorspann zu dieser Ausschreibung.

Das Material ist zollgestellungspflichtig [Info] .

Zollamt Kaiserslautern
Von-Miller-Straße 13
67661 Kaiserslautern
Tel.: 06 31/ 3 16 52 - 0
Stückangaben sind ca.-Angaben.
Keine Verladehilfe möglich.
Wegen absoluter Priorität der Lagerräumung sind die Termine für Zahlung und Abholung unbedingt einzuhalten.
Hierzu verweisen wir auf die Punkte D1/E2/H unserer AGB.
Der Abbau und die Abholung hat bis zum 21.02.2020 zu erfolgen. Eine Fristverlängerung ist ausgeschlossen.
Die Rechnungsstellung erfolgt ohne Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Posten

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Der Verkauf erfolgt im Namen und für Rechnung der US-Defense Commissary Agency (DeCA-EU) Europa Area (Agenturgeschäft). Die Waren befinden sich nicht im freien Verkehr und sind zollgestellungspflichtig [Info] . Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte den Lostexten. Zudem umfassen die Ausschreibungen der VEBEG auch Waren, die nach Einschätzung der VEBEG ausfuhrgenehmigungspflichtig sind. Hierzu verweisen wir ausdrücklich auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB.

Die angebotenen Waren sind durch die Auftraggeber ausgemustert worden, weil sie in der Regel nicht mehr funktionsfähig sind. Besonders weisen wir darauf hin, dass technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte i.S. des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes vor ihrer Verwendung instandgesetzt oder wieder aufgearbeitet werden müssen. In Einzelfällen veröffentlichte Zusatzangaben rechtfertigen keinerlei Rückschlüsse auf andere Waren. Hierzu verweisen wir ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Termine für die Abholung sind mit der zuständigen Lagerort-Dienststelle telefonisch vorher zu vereinbaren.

» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Amerikanisches Kühlhaus Kaiserslautern
Auf der Weilerbacher Brücke
Tel.: 0631 3549-606
Frau Ludborzs, Frau Hoffmann Durchwahl: 606 oder 622
monika.ludborzs@deco.mil

67661 Kaiserslautern