MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 559 Lose aus 36 Kategorien in 95 Ausschreibungen
Die Ausschreibung ist beendet

12,5 t Schuhwerk, u. a.:

422 Stück 15070A Aussenschuh Bergski, Paar
263 Stück 15070B Aussenschuh Bergski, Paar
311 Stück 15080A Innenschuh Bergski, Paar
176 Stück 15080B Innenschuh Bergski, Paar
2 Stück 15090A [KA03/2017] Schuh Berg-Ski, Paar
619 Stück 15094A Aussenschuh Skitouren-Schnallenschuh, Paar
47 Stück 15094B Aussenschuh Skitouren-Schnallenschuh, Paar
168 Stück 15094C Aussenschuh Skitouren-Schnallenschuh, Paar
304 Stück 15095A Innenschuh Skitouren -Schnallenschuh, Paar
899 Stück 15095B Innenschuh Skitouren -Schnallenschuh, Paar
167 Stück 15095C Innenschuh Skitouren -Schnallenschuh, Paar
89 Stück 46400A Einsatzkampfstiefel, Boardingt.
371 Stück 46500A Fliegerstiefel Allwetter
813 Stück 46500B Fliegerstiefel Allwetter
3 Stück 46510A [KA11/2017] Stiefel, für Fjg., Eskortefahrer
202 Stück 46510B Stiefel, für Fjg., Eskortefahrer
20 Stück 46510C Stiefel, für Fjg., Eskortefahrer
11 Stück 46610A [KA] Gummistiefel, säurefest, Paar
6 Stück 46650C [KA08/2010] Schutzstiefel, Waldarbeiter, Paar
9 Stück 47010B [KA] Bordschuhe für Flg-Techn. Personal, Paar
22 Stück 47010C [KA11/2017] Bordschuhe für Flg-Techn. Personal, Paar
80 Stück 47010D [KA11/2017] Bordschuhe für Flg-Techn. Personal, Paar
2211 Stück 47010E Bordschuhe, fliegertechn. Personal, Paar
855 Stück 47020A [KA02/2017] Bordschuhe, Winter, Flg-Techn. Personal, Paar
20 Stück 47110A [KA01/2004] Lederschuhe, weiß, Paar
4 Stück 47130A [KA] Schuhe, OP-Personal
1 Stück 47150A [KA] Schuhe, Holz-, Paar
64 Stück 47200A [KA11/2017] Sicherheitsschuhe, Rettungspersonal, Paar
22 Stück 47200C Sicherheitsschuhe, Rettungspersonal, Paar
Bemerkungen
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle vorher (Telefon / E-Mail) zu vereinbaren.
Die in den einzelnen Positionen dieses Loses angegebenen Stückzahlen und Gewichtsangaben sind unverbindlich. Der Verkauf erfolgt auf Gewichtsbasis. Die ausgelieferte Menge ist unter Aufsicht der Dienststelle auf der nächstgelegenen Waage zu verwiegen und auf der Rückseite der Abholvollmacht zu vermerken. Maßgebend für die Endabrechnung ist ausschließlich das bei der Abholung ermittelte Gesamtgewicht. Nachlieferungen sind ausgeschlossen.
Die Rechnungsstellung erfolgt zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Tonne

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände stammt aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber und sind, sofern nicht anders angegeben, gebraucht und ggf. gem. geltenden Vorschriften besonders, wie beispielsweise durch Stempelung oder Lochung gekennzeichnet. Einzelheiten zum Zustand und Zusammensetzung der jeweiligen Losbestände entnehmen Sie bitte den Lostexten. Zusätzlich verweisen wir ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und empfehlen die Besichtigung vor Gebotsabgabe. Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet.

Die Übernahme der Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände hat nach Möglichkeit ab Rampe/Abholfläche des jeweiligen Lagerortes durch den Käufer losweise zu erfolgen. Bereitstellungen von Teilmengen zur Übernahme durch Dritte sind ausgeschlossen. Alle Lagerhilfsmittel, wie z. B. Aufsetzrahmen, Paletten oder andere, bleiben im Eigentum und in der Verfügungsgewalt der Abgabedienststelle. Die bei den einzelnen Artikelstammdatennummern (ASD-Nr.) angegebenen, anhand von Durchschnittswerten errechneten, Gewichte sowie die angegebenen Stückzahlen je ASD-Nr. sind unverbindlich. Bei Verkäufen auf Verwiegebasis ist das bei der Abholung ermittelte Gesamtgewicht maßgebend, bei Verkäufen auf Stückbasis die vor Ort ausgezählten Stückzahlen. Das Gewicht von überlassenen Verpackungen (Kisten und Kartonagen), sofern es sich nicht um leichte Verpackungsmaterialien wie dünnes Papier, dünne Folien, Säcke, Bänder u. ä. handelt, ist bei der Übernahme festzustellen, auf der Abholvollmacht bestätigen zu lassen und wird bei der Endabrechnung berücksichtigt.
» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Bw Bekleidungsmanagement GmbH
Bekleidungszentrum für Sonderaufgaben
Talstraße 29
Tel.: 035022 549-0
Herr Stephan Durchwahl: 230

01814 Bad Schandau OT: Prossen