MEIN KONTO
Login
Benutzername:

Passwort:

Aktuell laufen 652 Lose aus 43 Kategorien in 98 Ausschreibungen
Die Ausschreibung ist beendet

Universal-Bearbeitungszentrum Deckel Maho DMU 50 Evolution

Baujahr 2002, (B x T x H) 5,0 x 4,6 x 2,47 m (5,0 x 5,9 x 2,47 m);
5-Achsen-Fräsmaschine mit Pick-up-Werkzeugwechsel,
Steuerung: Siemens Heidenhain TNC 426/430, CNC 3-D Bahnsteuerung,
Vorschub: längs/quer/senkrecht 20.000/20.000/20.000 mm/min,
Eilgang: längs/quer/senkrecht 50/50/50 m/min,
Arbeitsbereich: längs/quer/senkrecht 500/420/380 mm,
Spannsystem HSK A 63, Spindeldrehzahl bis 18.000 1/min, 25/35 kW,
direktes Wegmeßsystem, Vollschutzkabine,
Werkzeugspeicher 32 Magazinplätze, Tischfläche 500 x 380 mm,
Genauigkeit nach VDI 3441: Linearachsen (X,Y,Z) Pmax 8 µm, Psmax 5 µm,
Zirkularachsen (B,C) Pmax 10 ws, Psmax 5 ws,
Rundheit Zirkularfr. Durchmesser 150 liegt bei 16 µm;
Hochspannungsschaden
(Die Tische lassen sich fahren, jedoch die Spindel kann nicht zugeschaltet werden), defekt.

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Bemerkungen
Termine für Besichtigung oder Abholung sind mit der zuständigen Lagerortdienststelle verpflichtend vorab
(Telefon / E-Mail) zu vereinbaren. Mund- und Nasenschutz ist zwingend erforderlich.
Ausfuhrgenehmigungspflichtig [Info] .

Wichtiger Hinweis: Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Unternehmer.

Abbau, Abtransport und Reinigung des Standplatzes sind vom Käufer in Abstimmung
mit der Abgabe-Dienstelle vorzunehmen.

Keine Verladehilfe möglich.
Die Rechnungsstellung erfolgt zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Gebotsbasis
Stück

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Waren stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zum Zustand der jeweiligen Waren entnehmen Sie bitte den Lostexten. Insbesonders müssen technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte i.S. des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes vor ihrer Verwendung instandgesetzt oder wieder aufgearbeitet werden. Wir verweisen ausdrücklich auf Abschnitt G „Gewährleistung“ unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und empfehlen die Besichtigung vor Gebotsabgabe. Waren die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, soweit nicht von der Regelung des § 25a Umsatzsteuergesetz Gebrauch gemacht wird.
» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Max-Planck-Institut für Radioastronomie
Verwaltung
Auf dem Hügel 69
Tel.: 0228 525-0
Herr Brückner Durchwahl: 205
brueckner@mpifr-bonn.mpg.de

53121 Bonn