MY ACCOUNT
Login
Username:

Password:

Currently running 106 Tenders with 709 lots in 43 categories
This tender-sale has ended

Bürocontaineranlage, bestehend aus:

12 Container, in Modulbauweise, 1-geschossig,
   (L x B x H) jeweils ca. 6,05 x 3,00 x 2,65 m
sowie 4 Container
    (2 Stück (L x B x H) jeweils ca. 6,03 x 2,42 x 2,60 m;
     1 Stück (L x B x H) ca. 6,05 x 2,43 x 3,00 m;
     1 Stück 40 ft, (L x B x H) ca. 12,20 x 2,43 x 2,60 m, ohne Klimaanlage).

Hinweise:

  • Sämtliche Rückbauarbeiten sind durch qualifiziertes Personal nach der Methode
    des kontrollierten Rückbaus durchzuführen, die den allgemein anerkannten Regeln
    der Technik und den öffentlich-rechtlichen Bestimmungen entsprechen.
    Dies umfasst insbesondere die geltenden Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften
    sowie die gesetzlichen Regelungen bezüglich der Verwertung/Entsorgung anfallender Abfälle.
  • Die Versorgungsanschlüsse werden durch die Abgabe-Dienststelle fach- und sachgerecht getrennt.
  • Der Rückbau der Anlage hat bis zu der Oberkante der Fundamente zu erfolgen.
    Notwendige Bodenöffnungen, die im Zuge des Rückbaus entstehen,
    sind durch den Käufer verkehrssicher zu verfüllen.
  • Alle bei der Demontage anfallenden Materialien sind vollständig zu übernehmen.
    Anfallende Abfälle sind durch den Käufer unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen
    zu verwerten/entsorgen.
    Entsprechende Nachweise sind gegenüber dem Auftraggeber zu führen.
    Eine Verrechnung von Bau-, Entsorgungs- und/oder sonstige Leistungen
    mit dem Kaufpreis ist ausgeschlossen.
  • Zur Klärung offener Fragen wird die Besichtigung bzw. Kontaktaufnahme
    mit dem Auftraggeber zwingend empfohlen.
  • Das in den Containern befindliche Material/Mobiliar, lose Gegenständen
    sowie die Außenausstattungen gehören nicht zum Losbestand.
  • Die Zufahrt mit LKW und Kran ist mit Rücksprache der Abgabe-Dienstelle möglich.

Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Click to enlarge - Klicken zum VergrößernClick to enlarge - Klicken zum Vergrößern
Notice
Besichtigung:
Nur am 04.07.2024 um 10:00 Uhr und
nach telefonischer Voranmeldung unter: 05931/432837

Treffpunkt: Hauptwache Meppen
Gültige Personalpapiere sind erforderlich.

Ab hier startet pünktlich die gemeinsame Fahrt zu den ca. 35 km entfernten Containern.

Abbau, Abtransport und Säuberung des Standplatzes sind vom Käufer
in Abstimmung mit der Abgabe-Dienststelle vorzunehmen.

Keine Verladehilfe möglich.

Das gesamte Material, sowie anfallende Arbeitsstoffe müssen vom Käufer übernommen werden.
Für die Erfüllung aller vertraglichen Verpflichtungen hat der Käufer mit der Zahlung des Kaufpreises
eine Sicherheit in Höhe von 1.000 Euro zu leisten, die nach Vertragserfüllung zurückerstattet wird.
Bidding basis
Posten

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Bedingungen im Vorspann zu dieser Ausschreibung:

Die von der VEBEG angebotenen Waren stammen aus Aussonderungen ihrer Auftraggeber. Einzelheiten zum Zustand der jeweiligen Waren entnehmen Sie bitte den Lostexten. Insbesonders müssen technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte i.S. des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes vor ihrer Verwendung instandgesetzt oder wieder aufgearbeitet werden. Zusätzlich verweisen wir ausdrücklich auf Abschnitte B und G unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Waren die nach Einschätzung der VEBEG der Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, sind mit Verweis auf die Punkte E3 und E4 unserer AGB entsprechend gekennzeichnet. Zusätzlich zum Kaufpreis wird die gesetzliche Umsatzsteuer berechnet, soweit nicht von der Regelung des § 25a Umsatzsteuergesetz Gebrauch gemacht wird.

» Kompletten Text zeigen
Lagerort / Standort
Bundeswehr
BwDLZ Leer -OM Meppen-
Am Schießplatz 25
Tel.: 05931 43-0
Herr Schmidt Durchwahl: 2837

49716 Meppen